MKA-Mobiler Kranken- und Altenpflegedienst
Silberbergstr. 2 a
67590 Monsheim

Telefon: 06243/5206

E-Mail: mka.tiedtke@t-online.de

Bürozeiten

Mo.-Fr. , 08.00 - 12.30

Sowie nach Vereinbarung

Notrufnummer:            

0172-7602331

Aktuelles

Prüfung durch den Prüfdienst
Erneut durch die Pflegekasse geprüft. Wir freuen uns auf das hervorragende Prüfergebnis.

Service erweitert

In Zusammenarbeit mit unserem Menü-Service bringen wir seit 1999 Ihr "Essen auf Rädern".

Wir über uns

25 Jahre MKA Petra Tiedtke
.......... zur Geschichte bis Heute

Im Jahr 1994 entschloss sich die examinierte
Krankenschwester Petra Tiedtke
in freiberuflicher Trägerschaft einen
ambulanten Pflegedienst aufzubauen.

Zu diesem Zeitpunkt konnte die in Worms geborene und seitdem im Wonnegau
aufgewachsene Pflegefachkraft auf bereits 17 Jahre Berufserfahrung im
Stadtkrankenhaus Worms zurückgreifen, die sie dort meist in der Unfallchirurgie gewinnen konnte.

Durch die enge Verbundenheit zu den benachbarten Gemeinden an ihrem Wohnort in Monsheim, stand von Anfang an fest,  dass dort auch der Sitz der neuen Sozialstation begründet werden sollte.

Mit seinem Angebot war MKA Petra Tiedtke  als erster „privater“ ambulanter Pflegedienst im Landkreis Alzey-Worms für den  Leistungssuchenden die echte Alternative zu den bisherigen freigemeinnützigen Sozialstationen, die sich nunmehr auch an die neue Wettbewerbssituation zu gewöhnen hatten.

Im Jahr 2019 hat sich die leistungsfähige und kompetente Dienst längst in den Wonnegaugemeinden und dem Altrheingebiet, aber auch in den benachbarten Städten (z. B. Worms, Osthofen, Grünstadt) und Gemeinden etabliert und kann mit seinen 27 Mitarbeitern monatlich
 
- 5400 Pflege- Versorgungseinsätze 
- 3100 Mitarbeiterstunden und 
- 29.000 km zurückgelegte Wegstrecke

verzeichnen.
 
Bereits seit dem 01.07.2007
befand sich die Beratungs- und Koordinierungsstelle nach § 5 III des Landesgesetzes zur Sicherstellung und Weiterentwicklung der pflegerischen Angebotsstruktur (LPfelgeASG) in der Trägerschaft von MKA Petra Tiedtke.
In der Zeit vom 01.01.2012 bis 28.02.2015 hatte  MKA Tiedtke die Trägerschaften aller drei Beratungs- und Koordinationsstellen im Landkreis Alzey-Worms inne.
Hierbei wurden die Standorte der Bekos - zur Gewährleistung deren
trägerneutralen Tätigkeit - an neutralen Standorten etabliert.

DieTrägerschaften der Bekos wurden von MKA Tiedtke zum 28.02.2015 gekündigt.
 

.
... zur Leitung des Pflegedienstes

Seit der Gründung steht MKA Tiedtke unter der kontinuierlichen und persönlichen Leitung der examinierten Krankenschwester Petra Tiedtke.

Ihre Qualifikation für den Pflegeberuf hat Frau Tiedtke durch eine fundierte
Ausbildung im Stadtkrankenhaus Worms erlangt, in welchem Sie diesen Beruf auch mit Liebe und Freude wahrnahm.

Es folgten weitere umfangreiche Weiterbildungsmaßnahmen
zur Leitung und Qualitätssicherung im Pflegedienst.


Als Mutter zweier Kinder musste es ihr hierbei stets auch gelingen, Familie und
Beruf in einen Einklang zu bringen.

Unterstützung erfährt Frau Tiedtke durch qualifizierte und engagierte Mitarbeiter, die regelmäßig durch Aus- und Fortbildungsmaßnahmen gefördert werden.

 

..... zum Pflegeleitbild

An dieser Stelle sei nur die Präambel des tatsächlich gelebten Pflegeleitbildes zitiert.

„Als ambulanter Pflegedienst bietet MKA Petra Tiedtke seine Dienstleistungen allen Menschen an, die Beratung, Pflege und Hilfe im Bereich der häuslichen Alten-, Kranken- und Behindertenpflege in Anspruch nehmen möchten.

Unsere Zielsetzung ist, die Fähigkeiten der Menschen, die sich an uns wenden,
zu fördern und zu erhalten, die Grundbedürfnisse zu unterstützen um so sein
Leben so unabhängig wie möglich gestalten zu können.

Zu unserem christlich-humanistischen Grundverständnis gehört, jeden Menschen in seiner Ganzheit und Einzigartigkeit wahrzunehmen und ihm mit Toleranz und Achtung zu begegnen.“

MKA Petra Tiedtke versteht sich bei seiner Leistungserbringung als moderner, stets zuverlässiger Leistungserbringer, der Ihnen mit seinen Dienstleistungen partnerschaftlich zur Seite stehen wird.

... Dafür steht seit 1994 persönlich Fr. Petra Tiedtke als Pflegedienstleiterin und Geschäftsführerin mit ihrem Namen.

Erfahrungen aus 25 JAHREN: MKA Petra Tiedtke



 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© MKA-Mobiler Kranken- und Altenpflegedienst Petra Tiedtke